KURZ TICKER: +++ Der FRV Plöwen gewinnt in Rossow mit 3 zu 0 +++ 19. Spieltag: FRV Plöwen - Bergholz +++
FRV Plöwen auf Twitter FRV Plöwen auf Google+
FRV Plöwen Mannschaftsfoto der Saison 2013/2014

FRV Plöwen 1919 e. V. - Fußball und Reitsport in einem Verein

Der FRV Plöwen spielt aktuell in der Kreisliga Vorpommern-Greifswald, Staffel Süd. Die Heimspielstätte ist die Kutzow-Arena. Der Kader umfasst 23 Spieler, die mit Leidenschaft und Spaß das grün-weiße Trikot des Vereins tragen. In der abgelaufenen Saison konnte die Mannschaft um Trainer J. Riemer den 6. Tabellenplatz erreichen.

Der FRV Plöwen ist ein traditionsreicher Verein hier im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Wie der Vereinsname schon verrät, ist der FRV in der Gemeinde Plöwen zu Hause. Die Abteilung Fußball des FRV Plöwen, eine von zwei bestehenden Sektionen neben dem Reitsport, konnte zahlreiche Erfolge einfahren (zuletzt Kreismeister und Pokalsieger, Saison 2004/05). Mit dem Aufstieg in die Bezirksklasse (Saison 2005/06) konnte ein sportlicher Meilenstein im Bereich Fußball in der Geschichte des FRV Plöwen gelegt werden (auch wenn man nur ein Jahr später wieder abgestiegen ist). Derzeit spielen die "Löwen aus Plöwen" erfolgreich in der Kreisliga Vorpommern, Staffel Süd. In Plöwen wird seit mehr als 90 Jahre Fußball gespielt.

Die Gemeinde Plöwen - Zuhause des FRV Plöwen

Plöwen ist der Heimatort des Fußball- und Reitsportvereins. Neben vielen Informationen zur Gemeinde findest Du hier wunderschöne Aufnahmen von Plöwen.

Fußball in Plöwen auf Facebook & Co.

Informiert Euch zusätzlich über den FRV Plöwen, wenn ihr unterwegs seid und nicht live die Spiele verfolgen könnt. Neben unserer Facebook Fanpage gibt es News aus dem Bereich Fußball auf Twitter oder beim FRV Plöwen auf Google+.

Kurzes Update des FRV Plöwen zur Saison 2013/2014

Der FRV Plöwen konnte aus den bisher 15 Saisonspielen 32 Punkte erzielen mit einer Tordifferenz von 23 Toren. Aktuell belegen die Löwen aus Plöwen den 2. Tabellenplatz in der Kreisliga Vorpommern-Greifswald, Staffel Süd. Bester Torschütze beim FRV Plöwen ist bis dato E. Manthe, der neun Treffer erzielte, gefolgt von R. Neumann mit sieben Treffer. Im Krombacher Kreispokal Vorpommern-Greifswald erreicht der FRV Plöwen über den Sieg des PFV II das Viertelfinale. Die Auslosung zu den Begegnungen werden am 29.12.2013 im Zuge des 36. Neujahrsturniers um den Volksbank-Cup statt (Begegnungen werden am 29.03./30.03.2014 ausgetragen).