KURZ TICKER: +++ Herzlich Willkommen auf der Seite des FRV Plöwen +++
FRV Plöwen auf Twitter FRV Plöwen auf Google+

9. Spieltag - Saison 2007/08 - Kreisliga Uecker-Randow




Vereinslogo FSV Einheit Ueckermünde FSV Einheit Ueckermünde II - FRV Plöwen
0 : 0 (0 : 0)
Vereinslogo FRV Plöwen


Anstoß: Sonntag, 28.10.2007 - 14:00 Uhr
Wetter: 9°C, heiter
Zuschauer (bei Heimspielen): /


Aufstellung FRV Plöwen:

TOR: S. Kriedemann
ABWEHR: D. Splettstößer (C), R. Neumann, G. Salomon, S. Hübscher
MITTELFELD: A. Sanow, O. Roth, A.Hobom, S. Kalinowski
STURM: T. Rippka, A. Pyrka


Spielverlauf:

Pfeile P. Haase für D. Splettstößer (46. min)
Pfeile E. Manthe für T. Rippka (57. min)
Pfeile T. Engel für S. Kalinowski (77. min)


Ueckermünde spielt 90 Minuten gut, aber Plöwen erkämpft sich einen Punkt

In einem spannungsgeladenen Spiel zeigte der Gastgeber wie erwartet seine spielerische Qualität und setzte den FRV Plöwen überwiegend über 90 Minuten unter Druck. Doch zum Glück der Plöwener verwertete die Landesligareserve aus Ueckermünde ihre Großchancen nicht, obwohl nach dem Halbzeitpfiff auf Seiten des FRV Plöwen in der Hintermannschaft umgestellt werden musste, da unser Kapitän verletzungsbedingt unten bleiben musste. Der Punktgewinn war im Endeffekt nach einem ansehnlichen Kreisligaspiel dann für die Löwen aus Plöwen verdient, denn die kämpferische Mannschaftsleistung der Plöwener war an diesem Tag einfach zu stark. (sw)



Zurück zum Spielplan