KURZ TICKER: +++ Herzlich Willkommen auf der Seite des FRV Pl÷wen +++
FRV Pl÷wen auf Twitter FRV Pl÷wen auf Google+

7. Spieltag - Saison 2010/11 - Kreisliga Vorpommern, Staffel Süd




Vereinslogo FRV Plöwen FRV Plöwen - VFC Anklam II
0 : 2 (0 : 1)
Vereinslogo VFC Anklam II


Anstoß: Sonntag, 10.10.2010 - 14:00 Uhr
Wetter: 18°C, sonnig
Zuschauer (bei Heimspielen): 65


Aufstellung FRV Plöwen:


TOR: A. Hobom
ABWEHR:D. Splettstößer, R. Neumann, G. Salomon, S. Hübscher
MITTELFELD: S. Wittkopp (C), A. Behm, A. Sanow, C. Erdmann,
STURM:E. Manthe, M. Peschke


Spielverlauf:

0:1 Anklam II (15. min)
E. Ehmke für S. Wittkopp (50. min)
R. Wittkopp für A. Behm (60. min)
T. Erdmann für M. Peschke (65. min)
0:2 Anklam II (75. min)


Erste Niederlage im Ligabetrieb gegen Favoriten Anklam II

Nach 6 siegreichen Spielen in Folge bricht die Serie im 7. Spiel in der Kreisliga Vorpommern, Staffel Süd gerade gegen die Zweite aus Anklam. Mit dem Auswärtsdreier schiebt sich der VFC II wieder an den FRV Plöwen vorbei und sichert sich aufgrund des besseren Torverhältnisses den Platz an der Sonne. In einem chancenarmen Spiel fiel das 1 zu 0 durch einen fatalen Abwehrbock. Der Außenverteidiger des FRV Plöwen vertendelt zentral auf Strafraumhöhe den Ball und der Anklamer Angreifer nutzte eiskalt die Chance zur Führung. Plöwen konnte nicht viele Angriffe vorweisen, stand in der Defensiven aber sehr solide. Nach dem Seitenwechsel dann ein ähnliches Spiel: Der FRV Plöwen versuchte sich im Spielaufbau um wenigstens den Ausgleich noch zu erzielen. Anklam war aber an diesem Tag die clevere Mannschaft und nutzte einen Konter über die linken Seite zur Vorentscheidung nach circa 75 Minuten. Die Schlussoffensive blieb jedoch ungenutzt und war nicht zwingend genug. Somit gehen die Punkte verdient nach Anklam. (sw)


Zum Spielplan

Zurück zur Übersicht