KURZ TICKER: +++ Herzlich Willkommen auf der Seite des FRV Plöwen +++
FRV Plöwen auf Twitter FRV Plöwen auf Google+

Die Gemeinde Plöwen - Heimatort des FRV Plöwen




Plöwen - Idyllische Ortschaft im Landkreis Vorpommern-Greifswald

Ortseingangsschild von Plöwen Die Gemeinde Plöwen (mit Ortsteil Wilhelmshof) liegt mit seinen ca. 300 Einwohnern im Uecker-Randow Kreis und gehört somit zum Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Plöwen wird vom Amt Löcknitz-Penkun (http://www.loecknitz-online.de) mit Sitz in Löcknitz verwaltet. Auffällig für Plöwen ist die waldreiche Umgebung mit ihrer enormen Artenvielfalt. Die Landschaftszüge sind weitestgehend noch unberührt und gehören zu dem Naturpark "Am Stettiner Haff". Nicht zuletzt prägt die ländliche Gegend auch das Stadtbild von Plöwen und macht den Ort zu einem malerischen Fleckchen Erde – und das nicht nur für Naturliebhaber! Übrigens: Den schönsten Blick auf die idyllische Ortschaft erhält man, wenn man den Blick über das Seebruch von der Bundesstraße 104 schweifen lässt. Dorfstraße durch Plöwen ins Dorf blickend Die gepflasterte Dorfstraße führt durch die gesamte Gemeinde und wird von den wunderschönen Häusern aus Backstein gesäumt. Inmitten des Dorfes befindet sich neben dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Plöwen und dem Jugend- und Dorfgemeinschaftsheim auch die Plöwener Kirche. Vom Dorfzentrum aus hat man die Möglichkeit zu den benachbarten Gemeinden Boock und Blankensee zu gelangen, sowie zum Kutzowsee und der dort gelegenen Villa. Boock liegt in ca. sechs Kilometern Entfernung, die Gemeinde Blankensee mit dem Obersee ist rund acht Kilometer von Plöwen entfernt. Die umliegenden Ortschaften sind nicht nur über konventionelle Wege zu erreichen; die ausgeprägte Radwegeinfrastruktur ist ein Paradies für alle Fahrradliebhaber und darüber hinaus in das Radwegesystem Oder-Neiße eingebunden (http://www.oder-neisse-radweg.de/).

Die Dorfkirche inmitten von Plöwen

Dorfkirche in Plöwen hinter Bäumen mit Kirchenmauer Die evangelische Kirche in Plöwen wurde Mitte des 13. Jahrhunderts aus Feldsteinen in einem rechteckigen Format von Zisterziensermönchen erbaut. Auffällig sind die Steine aus der romanischen Zeit, die zum Bau des Ostchorschlosses und des Südportals verwendet wurden. Nach einem Brand Ende des 18. Jahrhunderts wurde der quadratische, aus Backsteinen errichtete Westturm der Kirche angefügt. Das Gebäudebesitzt zudem eine Glocke im Turm, welche 1852 von Carl Friedrich Voß in Stettin gegossen worden ist. Weiterführende Details und Fotos zur Dorfkirche können Sie auf den Internetseiten von www.Kirchentour.de nachlesen. Dazu bitte einfach hier klicken.

Kutzowsee in Plöwen - Ort der Erholung

Der wunderschöne Kutzowsee in Plöwen Der zur Gemeinde Plöwen gehörende Kutzowsee liegt etwa zwei Kilometer in nordöstlicher Richtung vom Dorf entfernt und umfasst genau genommen zwei Gewässer – den kleinen und den großen Kutzowsee. Der (große) Kutzowsee hat eine Fläche von knapp 20 Hektar und ist aufgrund der hervorragenden Wasserqualität im ganzen Land bekannt. Der kleine Kutzowsee hat lediglich eine Fläche von 1,5 Hektar. Die Jugendbegegnungsstätte Plöwen Am Kutzowsee ist ebenso bekannt und vor allem während der Ferienzeit eine oft und gern besuchte Einrichtung - auch für polnische Schüler und Jugendliche. (Dabei profitiert die Begegnungsstätte von ihrer Lage nahe des Kutzowsees, welcher Jugendgruppen und Schulklassen aus dem ganzen Bundesgebiet und der Republik Polen anzieht.) Diese Gruppen finden neben dem Naturlehrpfad am See auch in den Sommerferien eine Abkühlung im klaren Nass und genügend Erholung vor Ort. Weitere Informationen zur Jugendbegegnungsstätte Plöwen Am Kutzowsee http://www.kutzow-see.de.

Sportliche Aktivitäten in Plöwen - Fußball, Reitsport und mehr

Reitplatz in Plöwen mit RichterturmNeben vielen dorfgemeinschaftlichen Aktivitäten ist der Vereinssport einer der populärsten Betätigungen in Plöwen. Der Fußball- und Reitsportverein Plöwen - kurz FRV Plöwen - bietet für Jedermann Abwechslung vom Alltag und sportliche Bewegung für Jung und Alt. Die beiden Sektionen harmonieren perfekt und schaffen genügend Ausgleich nicht nur für die Anwohner. Der Reitplatz in Plöwen ist unter anderem Schauplatz für das alljährliche große Plöwener Reitturnier am letzten Wochenende im August (ca. 700 Teilnehmer in vielen Disziplinen und Springprüfungen). Kutzow-Arena: Sportanlage des FRV Plöwen Neben den Reitspringprüfungen und einem Geländeläufen wird das Reitturnier regelmäßig durch die Hochseiltruppe "Geschwister Weisheit" im Programm begleitet (zuletzt), die für aufsehenerregende Akrobatik am Hochseil international bekannt ist. Im Jahre 2011 wurde die auf dem Reitplatz erbaute kleine Allzweckhalle eingeweiht, in der bei sommerlichen Temperaturen kleine Feierlichkeiten und Vereinssitzungen stattfinden können. Auf dem Sportplatz "Kutzow-Arena" in Plöwen tragen die Fußballer an jedem zweiten Sonntag in der Saison ihre Heimspiele aus. Weitere Informationen und Bilder zur Kutzow-Arena findest Du hier auf unseren Seiten oder auf Facebook unter http://www.facebook.com/kutzowarena.

Weitere Infos rund um Plöwen

Klicke hier und staune über die wundervollen Fotos und Aufnahmen rund um Plöwen. Wenn du Infos zum Stettiner Haff haben möchtest, dann besuche diese Seite.