KURZ TICKER: +++ Herzlich Willkommen auf der Seite des FRV Plöwen +++
FRV Plöwen auf Twitter FRV Plöwen auf Google+

Statistiken & Torschützen - FRV Plöwen - Saison 2012/2013






Die Statistik und die Torschützen des FRV Plöwen in der Saison 2012/2013 der Kreisliga Vorpommern, Staffel Süd. Das man zu Hause eine Macht ist, hat man auch in dieser Saison wieder deutlich unterstrichen. Zwei durchschnittliche und ausgeglichene Halbserien reichen dann am Ende aber nur für Platz 6. Auswärts tat sich die Riemer-Elf auch in dieser Saison wieder schwer.

Statistik (Gesamt)

  G U V Tore Punkte Platz
Hinrunde 6 3 4 32:20 21 6.
Rückrunde 6 4 3 21:17 22 3.
Heim 8 2 2 29:14 26 4.
Auswärts 4 5 5 24:23 17 4.
GESAMT 12 7 7 53:37 43 6.

Statistik (pro Spiel)

  Punkte Tore Gegentore
Hinrunde 2,4 2,5 1,5
Rückrunde 1,7 1,6 1,3
Heim 2,1 2,4 1,2
Auswärts 1,2 1,7 1,6
GESAMT 1,7 2,0 1,4

Statistik (Tops & Flops)


Höchster Sieg: 4. Spieltag: in Zerrenthin 2:7 (zum Spielbericht)
Höchste Niederlage: 6. Spieltag: in Wilsickow 3:0 (zum Spielbericht)
Ungeschlagen in Folge: 5 Spieltage
Sieglos in Folge: 4 Spieltage
Pokal: 2. Runde: gegen Rollwitz 2:6
Fairnesstabelle: 1. Platz

Torschützen

Name Position Tore Spiele Tore/Spiel
A. Sanow Mittelfeld 10 25 0,4
S. Bettac Sturm 10 12 0,83
R. Neumann Mittelfeld 4 24 0,17
S. Hübscher Abwehr 4 15 0,27
X. Rieck Sturm 4 18 0,22
A. Behm Mittelfeld 3 10 0,3
D. Hackbarth Sturm 3 10 0,3
T. Erdmann Sturm 3 20 0,15
T. Rippka Sturm 3 10 0,3
P. Splettstößer Mittelfeld 2 8 0,25
T. Kaminski Abwehr 2 20 0,1
A. Hobom Mittelfeld 1 16 0,06
A. Lankow Abwehr 1 22 0,05
D. Splettstößer Abwehr 1 22 0,05
E. Wörmsdorf Torwart 1 23 0,04
M. Peschke Sturm 1 11 0,09

Der torgefährlichste Spieler war S. Bettac, der in 12 Spielen insgesamt 10 mal getroffen hat (somit durchschnittlich 0,8 Tore pro Spiel). Dahinter kommt unser Kapitän A. Sanow mit 10 Treffer in 25 Spielen. Den 3. Platz teilen sich gleich drei Torschützen des FRV Plöwen: A. Behm, D. Hackbarth und T. Rippka (je 3 Tore in 10 Spielen). Der torgefährlichste Stürmer in den Reihen des FRV Plöwen ist S. Bettac, im Mittelfeld A. Sanow und in der Abwehr S. Hübscher (der teilweise aber auch in einigen Spielen als Stürmer agierte). Überraschend in dieser Saison ist, dass sich E. Wörmsdorf (Torwart) in die Torschützenliste mit einem Treffer eingetragen hat (Elfmeter gegen Forst Torgelow).